The Resource 1965 : der kurze Sommer der DDR, Gunnar Decker

1965 : der kurze Sommer der DDR, Gunnar Decker

Label
1965 : der kurze Sommer der DDR
Title
1965
Title remainder
der kurze Sommer der DDR
Statement of responsibility
Gunnar Decker
Title variation
Kurze Sommer der DDR
Creator
Author
Subject
Genre
Language
ger
Action
Committed to retain
Cataloging source
OHX
http://library.link/vocab/creatorDate
1965-
http://library.link/vocab/creatorName
Decker, Gunnar
Illustrations
illustrations
Index
index present
LC call number
DD287.3
LC item number
D4248 2015
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
http://library.link/vocab/subjectName
  • Germany (East)
  • Germany (East)
  • Germany (East)
  • Protest movements
  • Intellectual life
  • Politics and government
  • Protest movements
  • Germany (East)
Label
1965 : der kurze Sommer der DDR, Gunnar Decker
Instantiates
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 475-480) and index
Carrier category
volume
Carrier category code
nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Erwin Strittmatters "Ole Bienkopp" oder Sozialistische Helden in der Literatur dürfen per Beschluss nicht sterben
  • Honecker trifft auf seinen Intimfeind Kurt Turba : ein Machtkampf mit offenem Ende
  • Die avisierte Wende : das Jugendkommunique
  • Es wird ernst mit dem Neuen : Stephan Hermlins Lyrikabend an der Akademie der Künste, Fritz Cremers Ausstellung "Junge Kunst" und die Fernwirkung einer Konferenz zu Franz Kafka in Prag : das Marsyas-Thema
  • Hans Fallada und die DDR : Entfremdung im Sozialismus : Günter Kunert, das Fernsehen und die Lyrik
  • Brigitte Reimann kommt der Macht sehr nahe : Lebenswut und Lebensekel : die Melancholie in "Franziska Linkerhand"
  • Christa Wolf versucht auf dem "Bitterfelder Weg" zu gehen, Franz Fühmann auch : "Der geteilte Himmel" trifft auf "Kabelkran und blauer Peter"
  • Mythos trifft Kunst im Widerstand : Fühmanns "König Ödipus" und "Ernst Barlach : das schlimme Jahr"
  • Exkurs : Was ist sozialistischer Realismus? Der nie wirklich beendete ideologische Kampf gegen den "Formalismus"
  • Maxie Wander, eine Wienerin in Kleinmachnow
  • Prolog : Fritz Cremer, "Der Aufsteigende"
  • Am Scheideweg : Fritz Cremer
  • Wolfgang Langhoff und "Die Sorgen und die Macht" von Peter Hacks
  • Friedrich Dieckmann und das "Coriolan"-Problem : Jürgen Teller sieht sich von seinen Lehrern verlassen : Adolf Dresen
  • kritisiert nicht nur Marx
  • Kann man in der DDR überhaupt Gegenwartsdramatik spielen? Heiner Müllers "Die Umsiedlerin"
  • Fast ein Klassiker : "Philoktet" als Antwort
  • Hermann Kant übt sich mit "Die Aula" in Ironic das Kunststück, ein Stück DDR-Patriotismus und Musik des Untergangs zugleich abzuliefern
  • Die Wismut als Tabu : Werner Bräunigs "Rummelplatz"
  • Die Malerei diesseits und jenseits des "sozialistischen Realismus" : Privates Glück statt Klassenkampf?
  • Exkurs : Gabriele Mucchi, ein Italiener in der DDR und neuerlich die Frage, was Realismus eigentlich ist
  • Der Aufstieg
  • Jazz im Blut : Fritz Rudolf Fries und "Der Weg nach Oobliadooh"
  • Dialektik ohne Dogma? Warum die Funktionäre Robert Havemann so fürchten und die Künstler so große Hoffnungen auf ihn setzen
  • Wolf Biermann als Ärgernis : an der "Drahtharfe" verschlucken sich die "alten Genossen" : Statt eines Nachrufs auf sie : "Geht mit Kopfschütteln über meine falsche Haltung, aber G e h t!"
  • Die Legende von "Renft" : das Ärgernis Beatmusikund der Leipziger "Gammler-Aufstand"
  • Ein Schweizer in der DDR : Benno Besson inszeniert "Der Drache" : Peter Weiss und Rolf Hochhuth in Rostock
  • Uwe Johnson in Westberlin schaut Ostfernsehen und schreibt "Zwei Ansichten"
  • Der unüberhörbare Außenseiter : Johannes Bobrowski, Dichter der sarmatischen Welt
  • Der Philosoph Wolfgang Heise zwischen eigenem und fremdem Auftrag
  • Die Seefahrer : der Kinderbuchautor Benno Pludra zwischen Utopie und Melancholie
  • Missglückte Generalprobe zum "Kahlschlag", die Schriftsteller wehren sich
  • Das Schicksalsjahr 1965
  • Der Absturz
  • Die Vision eines "sauberen Staates"
  • Auftritt der kleinen Geister auf großer Bühne
  • Wo ist Stalin geblieben? Stefan Heym stellt hinderliche Fragen und bietet sich alien Funktionären als Feindbild an : "Die Langeweile von Minsk" wird zur Munition des Plenums und der Autor lernt seinen Innenminister kennen
  • Brigitte Reimann und die Implosion eines Weltbildes
  • Robert Havemann plädiert via "Spiegel" für eine neue KPD, aber eine reformierte : ein unwillkommener Reform-Beitrag zum Plenum
  • Helga M. Novak kehrt in die DDR zurück und übt sich in das Schicksal einer Staatenlosen ein
  • Mut zum Abseits : Christa Wolfs Plenumsrede : Befreiung im Widerspruch
  • Auf verlorenem Posten : Ulbrichts große Wirtschaftsreformrede auf dem Plenum und die Fußangeln des "Kahlschlags"
  • "Fräulein Schmetterling", Christa und Gerhard Wolfs verlorener Film : auf dem Weg aus der Krise : "Nachdenken über Christa T."
  • Erich Apels mysteriöses Ende
  • Die Welt als Garten : Vorboten zur Wendung in die Romantik in "Juninachmittag"
  • "Der verlorene Engel" : Einer von zwölf
  • "Simplicius Simplicissimus" : Mehr als eine Filmerzählung
  • Kurt Maetzig und Walter Ulbricht : Geschichte einer Demütigung, mit den Augen von Brigitte Reimann gesehen
  • Exkurs : Besuch zum hundertsten Geburtstag : Kurt Maetzig ist weltweise geworden
  • Die DEFA-Misere : Frank Beyers "Spur der Steine" wird verboten : Konrad Wolf bekenntsich und widerruft
  • Werner Bräunigs "Rummelplatz" : der Arbeiterschriftsteller als Ärgernis
  • Nochmal die Wismut : "Columbus 64"
  • Volker Braun, "Kipper Paul Bauch" und Vorspiele zur "Übergangsgesellschaft" : das "Kursbuch" streitet für die DDR
  • Die Trümmer
  • Handwerker am Sonntag : Schöne neue Kleinbürgerwelt und einige nicht unerhebliche Differenzen
  • David gegen Goliath : Stefan Heym kennt sich mit psychologischer Kriegsführung aus, zu seinem Glück
  • Der eiserne Besen : Kurt Turba, Hans Bentzien und Günter Witt werden abgesetzt
  • Franz Fühmann zieht sich zurück, taucht ab in die Welt der Mythen
  • Heiner Müllers "Der Bau" : "Die Fähre zwischen Eiszeit und Kommune"
  • Peter Hacks und "Moritz Tassow" : ein letzter Versuch, DDR-Gegenwartstheater zu machen
  • Exkurs : der Romantikfeind Peter Hacks oder Wer hat Schuld am Untergang der DDR?
  • Der Einzelne und die Revolte : Einar Schleef kämpft um den Anfang, der einer ist
  • Anna Seghers sucht das "wirkliche Blau"
  • Erich Arendt taucht ab, bis ins Licht der Ägäis
  • Stephan Hermlin : der Kommunist als Anwalt "späfbürgerlicher Kunst"
  • Neues Selbstbewusstsein und fortgesetzter Wettlauf um die "deutsche Seele"?
  • Zwischen Kaltem Krieg und "Wandel durch Annäherung" : die Kultur entzieht sich der Instrumentalisierungsabsicht
  • Abbruch der Wirtschaftsreform auf Raten : Vorspiel zum Staatsbankrott?
  • Epilog : Nochmal Heiner Müller, diesmal mit Ulrich Mühe : Hamlet wird zum Sinnbild des Intellektuellen in der DDR : Warum dieser hatte frei sein sollen und es doch : zumeist : nicht sein konnte
  • Anhang
  • Anmerkungen
  • Literaturverzeichnis (Auswahl)
  • Bildnachweis
  • Quellen der Motti
  • Personenregister
  • Das Kreuz mit dem Sozialismus zwischen Emanzipationsbewegung und Despotismus : das unlösbare Problem der Ökonomie : Vorspiele zum "Bitterfelder Weg" mit Stalin, Bucharin, Benn und Tretjakow
  • Neue Kader braucht das Land : Hans Bentzien als Kulturminister der Reformzeit : Wie erfindet man den "Bitterfelder Weg"?
Dimensions
22 cm
Extent
493 pages
Isbn
9783446247352
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
n
Note
Provided through the generosity of The Margaret and William Stobie Library Purchase Fund.
Other control number
9783446247352
Other physical details
illustrations
System control number
  • (OCoLC)905842234
  • (OCoLC)ocn905842234
Label
1965 : der kurze Sommer der DDR, Gunnar Decker
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 475-480) and index
Carrier category
volume
Carrier category code
nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Erwin Strittmatters "Ole Bienkopp" oder Sozialistische Helden in der Literatur dürfen per Beschluss nicht sterben
  • Honecker trifft auf seinen Intimfeind Kurt Turba : ein Machtkampf mit offenem Ende
  • Die avisierte Wende : das Jugendkommunique
  • Es wird ernst mit dem Neuen : Stephan Hermlins Lyrikabend an der Akademie der Künste, Fritz Cremers Ausstellung "Junge Kunst" und die Fernwirkung einer Konferenz zu Franz Kafka in Prag : das Marsyas-Thema
  • Hans Fallada und die DDR : Entfremdung im Sozialismus : Günter Kunert, das Fernsehen und die Lyrik
  • Brigitte Reimann kommt der Macht sehr nahe : Lebenswut und Lebensekel : die Melancholie in "Franziska Linkerhand"
  • Christa Wolf versucht auf dem "Bitterfelder Weg" zu gehen, Franz Fühmann auch : "Der geteilte Himmel" trifft auf "Kabelkran und blauer Peter"
  • Mythos trifft Kunst im Widerstand : Fühmanns "König Ödipus" und "Ernst Barlach : das schlimme Jahr"
  • Exkurs : Was ist sozialistischer Realismus? Der nie wirklich beendete ideologische Kampf gegen den "Formalismus"
  • Maxie Wander, eine Wienerin in Kleinmachnow
  • Prolog : Fritz Cremer, "Der Aufsteigende"
  • Am Scheideweg : Fritz Cremer
  • Wolfgang Langhoff und "Die Sorgen und die Macht" von Peter Hacks
  • Friedrich Dieckmann und das "Coriolan"-Problem : Jürgen Teller sieht sich von seinen Lehrern verlassen : Adolf Dresen
  • kritisiert nicht nur Marx
  • Kann man in der DDR überhaupt Gegenwartsdramatik spielen? Heiner Müllers "Die Umsiedlerin"
  • Fast ein Klassiker : "Philoktet" als Antwort
  • Hermann Kant übt sich mit "Die Aula" in Ironic das Kunststück, ein Stück DDR-Patriotismus und Musik des Untergangs zugleich abzuliefern
  • Die Wismut als Tabu : Werner Bräunigs "Rummelplatz"
  • Die Malerei diesseits und jenseits des "sozialistischen Realismus" : Privates Glück statt Klassenkampf?
  • Exkurs : Gabriele Mucchi, ein Italiener in der DDR und neuerlich die Frage, was Realismus eigentlich ist
  • Der Aufstieg
  • Jazz im Blut : Fritz Rudolf Fries und "Der Weg nach Oobliadooh"
  • Dialektik ohne Dogma? Warum die Funktionäre Robert Havemann so fürchten und die Künstler so große Hoffnungen auf ihn setzen
  • Wolf Biermann als Ärgernis : an der "Drahtharfe" verschlucken sich die "alten Genossen" : Statt eines Nachrufs auf sie : "Geht mit Kopfschütteln über meine falsche Haltung, aber G e h t!"
  • Die Legende von "Renft" : das Ärgernis Beatmusikund der Leipziger "Gammler-Aufstand"
  • Ein Schweizer in der DDR : Benno Besson inszeniert "Der Drache" : Peter Weiss und Rolf Hochhuth in Rostock
  • Uwe Johnson in Westberlin schaut Ostfernsehen und schreibt "Zwei Ansichten"
  • Der unüberhörbare Außenseiter : Johannes Bobrowski, Dichter der sarmatischen Welt
  • Der Philosoph Wolfgang Heise zwischen eigenem und fremdem Auftrag
  • Die Seefahrer : der Kinderbuchautor Benno Pludra zwischen Utopie und Melancholie
  • Missglückte Generalprobe zum "Kahlschlag", die Schriftsteller wehren sich
  • Das Schicksalsjahr 1965
  • Der Absturz
  • Die Vision eines "sauberen Staates"
  • Auftritt der kleinen Geister auf großer Bühne
  • Wo ist Stalin geblieben? Stefan Heym stellt hinderliche Fragen und bietet sich alien Funktionären als Feindbild an : "Die Langeweile von Minsk" wird zur Munition des Plenums und der Autor lernt seinen Innenminister kennen
  • Brigitte Reimann und die Implosion eines Weltbildes
  • Robert Havemann plädiert via "Spiegel" für eine neue KPD, aber eine reformierte : ein unwillkommener Reform-Beitrag zum Plenum
  • Helga M. Novak kehrt in die DDR zurück und übt sich in das Schicksal einer Staatenlosen ein
  • Mut zum Abseits : Christa Wolfs Plenumsrede : Befreiung im Widerspruch
  • Auf verlorenem Posten : Ulbrichts große Wirtschaftsreformrede auf dem Plenum und die Fußangeln des "Kahlschlags"
  • "Fräulein Schmetterling", Christa und Gerhard Wolfs verlorener Film : auf dem Weg aus der Krise : "Nachdenken über Christa T."
  • Erich Apels mysteriöses Ende
  • Die Welt als Garten : Vorboten zur Wendung in die Romantik in "Juninachmittag"
  • "Der verlorene Engel" : Einer von zwölf
  • "Simplicius Simplicissimus" : Mehr als eine Filmerzählung
  • Kurt Maetzig und Walter Ulbricht : Geschichte einer Demütigung, mit den Augen von Brigitte Reimann gesehen
  • Exkurs : Besuch zum hundertsten Geburtstag : Kurt Maetzig ist weltweise geworden
  • Die DEFA-Misere : Frank Beyers "Spur der Steine" wird verboten : Konrad Wolf bekenntsich und widerruft
  • Werner Bräunigs "Rummelplatz" : der Arbeiterschriftsteller als Ärgernis
  • Nochmal die Wismut : "Columbus 64"
  • Volker Braun, "Kipper Paul Bauch" und Vorspiele zur "Übergangsgesellschaft" : das "Kursbuch" streitet für die DDR
  • Die Trümmer
  • Handwerker am Sonntag : Schöne neue Kleinbürgerwelt und einige nicht unerhebliche Differenzen
  • David gegen Goliath : Stefan Heym kennt sich mit psychologischer Kriegsführung aus, zu seinem Glück
  • Der eiserne Besen : Kurt Turba, Hans Bentzien und Günter Witt werden abgesetzt
  • Franz Fühmann zieht sich zurück, taucht ab in die Welt der Mythen
  • Heiner Müllers "Der Bau" : "Die Fähre zwischen Eiszeit und Kommune"
  • Peter Hacks und "Moritz Tassow" : ein letzter Versuch, DDR-Gegenwartstheater zu machen
  • Exkurs : der Romantikfeind Peter Hacks oder Wer hat Schuld am Untergang der DDR?
  • Der Einzelne und die Revolte : Einar Schleef kämpft um den Anfang, der einer ist
  • Anna Seghers sucht das "wirkliche Blau"
  • Erich Arendt taucht ab, bis ins Licht der Ägäis
  • Stephan Hermlin : der Kommunist als Anwalt "späfbürgerlicher Kunst"
  • Neues Selbstbewusstsein und fortgesetzter Wettlauf um die "deutsche Seele"?
  • Zwischen Kaltem Krieg und "Wandel durch Annäherung" : die Kultur entzieht sich der Instrumentalisierungsabsicht
  • Abbruch der Wirtschaftsreform auf Raten : Vorspiel zum Staatsbankrott?
  • Epilog : Nochmal Heiner Müller, diesmal mit Ulrich Mühe : Hamlet wird zum Sinnbild des Intellektuellen in der DDR : Warum dieser hatte frei sein sollen und es doch : zumeist : nicht sein konnte
  • Anhang
  • Anmerkungen
  • Literaturverzeichnis (Auswahl)
  • Bildnachweis
  • Quellen der Motti
  • Personenregister
  • Das Kreuz mit dem Sozialismus zwischen Emanzipationsbewegung und Despotismus : das unlösbare Problem der Ökonomie : Vorspiele zum "Bitterfelder Weg" mit Stalin, Bucharin, Benn und Tretjakow
  • Neue Kader braucht das Land : Hans Bentzien als Kulturminister der Reformzeit : Wie erfindet man den "Bitterfelder Weg"?
Dimensions
22 cm
Extent
493 pages
Isbn
9783446247352
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
n
Note
Provided through the generosity of The Margaret and William Stobie Library Purchase Fund.
Other control number
9783446247352
Other physical details
illustrations
System control number
  • (OCoLC)905842234
  • (OCoLC)ocn905842234

Library Locations

  • Albert D. Cohen Management LibraryBorrow it
    181 Freedman Crescent, Winnipeg, MB, R3T 5V4, CA
    49.807878 -97.129961
  • Architecture/Fine Arts LibraryBorrow it
    84 Curry Place, Winnipeg, MB, CA
    49.807716 -97.136226
  • Archives and Special CollectionsBorrow it
    25 Chancellors Circle (Elizabeth Dafoe Library), Room 330, Winnipeg, MB, R3T 2N2, CA
    49.809961 -97.131878
  • Bibliothèque Alfred-Monnin (Université de Saint-Boniface)Borrow it
    200, avenue de la Cathédrale, Local 2110, Winnipeg, MB, R2H 0H7, CA
    49.888861 -97.119735
  • Bill Larson Library (Grace Hospital)Borrow it
    300 Booth Drive, G-227, Winnipeg, MB, R3J 3M7, CA
    49.882400 -97.276436
  • Carolyn Sifton - Helene Fuld Library (St. Boniface General Hospital)Borrow it
    409 Tache Avenue, Winnipeg, MB, R2H 2A6, CA
    49.883388 -97.126050
  • Concordia Hospital LibraryBorrow it
    1095 Concordia Avenue, Winnipeg, MB, R2K 3S8, CA
    49.913252 -97.064683
  • Donald W. Craik Engineering LibraryBorrow it
    75B Chancellors Circle (Engineering Building E3), Room 361, Winnipeg, MB, R3T 2N2, CA
    49.809053 -97.133292
  • E.K. Williams Law LibraryBorrow it
    224 Dysart Road, Winnipeg, MB, R3T 5V4, CA
    49.811829 -97.131017
  • Eckhardt-Gramatté Music LibraryBorrow it
    136 Dafoe Road (Taché Arts Complex), Room 257, Winnipeg, MB, R3T 2N2, CA
    49.807964 -97.132222
  • Elizabeth Dafoe LibraryBorrow it
    25 Chancellors Circle, Winnipeg, MB, R3T 2N2, CA
    49.809961 -97.131878
  • Fr. H. Drake Library (St. Paul's College)Borrow it
    70 Dysart Road, Winnipeg, MB, R3T 2M6, CA
    49.810605 -97.138184
  • J.W. Crane Memorial Library (Deer Lodge Centre)Borrow it
    2109 Portage Avenue, Winnipeg, MB, R3J 0L3, CA
    49.878000 -97.235520
  • Libraries Annex (not open to the public; please see web page for details)Borrow it
    25 Chancellors Circle (in the Elizabeth Dafoe Library), Winnipeg, MB, R3T 2N2, CA
    49.809961 -97.131878
  • Neil John Maclean Health Sciences LibraryBorrow it
    727 McDermot Avenue (Brodie Centre), 200 Level, Winnipeg, MB, R3E 3P5, CA
    49.903563 -97.160554
  • Sciences and Technology LibraryBorrow it
    186 Dysart Road, Winnipeg, MB, R3T 2M8, CA
    49.811526 -97.133257
  • Seven Oaks General Hospital LibraryBorrow it
    2300 McPhillips Street, Winnipeg, MB, R2V 3M3, CA
    49.955177 -97.148865
  • Sister St. Odilon Library (Misericordia Health Centre)Borrow it
    99 Cornish Avenue, Winnipeg, MB, R3C 1A2, CA
    49.879592 -97.160425
  • St. John's College LibraryBorrow it
    92 Dysart Road, Winnipeg, MB, R3T 2M5, CA
    49.811242 -97.137156
  • Victoria General Hospital LibraryBorrow it
    2340 Pembina Highway, Winnipeg, MB, R3T 2E8, CA
    49.806755 -97.152739
  • William R Newman Library (Agriculture)Borrow it
    66 Dafoe Road, Winnipeg, MB, R3T 2R3, CA
    49.806936 -97.135525
Processing Feedback ...